Wir sind Paten von Sam & Cupcake

Wir haben uns einen lang gehegten Traum erf├╝llt und sind nun stolze Paten von zwei tollen Orang Utans – Mutter Sam mit ihrem kleinen Jungen Cupcake ­čśŹ
2013 wurde Sam aus entsetzlichen Bedingungen in einem malaysischen Zoo von dem Orang-Utan Project gerettet. 2015 wurde ihr frecher und abenteuerlustiger kleiner Junge 
Cupcake geboren.
Mit unserer Patenschaft helfen wir den beiden, ihre Dschungelfreiheit zu finden, indem wir die Ausbildung in der Dschungelschule, die Kosten f├╝r Lebensmittel und medizinische Versorgung sowie eine intensive ├ťberwachung nach der Entlassung unterst├╝tzen.┬áDamit stellen wir sicher, dass sie in ihrem wahren Dschungelheim gesch├╝tzt sind und gedeihen.

Das alles ist aber nur Dank euch m├Âglich! Denn indem ihr unser Familienunternehmen unterst├╝tzt, ist es uns ├╝berhaupt erst m├Âglich, solchen tollen Projekte zu f├Ârdern.┬á
Deshalb sagen wir: DANKEÔŁĄ´ŞĆ

BUY ONE. PLANT ONE.

F├╝r jedes verkaufte Produkt pflanzen wir einen Baum. Gemeinsam mit dem Projekt Eden Refosteration reduzieren wir extreme Armut und stellen gesunde W├Ąlder wieder her. Lokale Dorfbewohner aus Nepal, Madagaskar, Haiti, Indonesien, Mosambik und Kenia pflanzen jedes Jahr Millionen von B├Ąumen.┬á

WARUM TUN WIR DAS?

Die Zerst├Ârung gesunder Waldsysteme verursacht viele Probleme. B├Ąume bieten einen Lebensraum f├╝r Tiere, reinigen Wasserquellen, kontrollieren ├ťberschwemmungen und Erosion und helfen, den Boden mit N├Ąhrstoffen zu versorgen, die f├╝r die Landwirtschaft ben├Âtigt werden. 
Wenn Bauern auf ihren Feldern nichts anbauen k├Ânnen, bleibt ihnen keine andere Wahl, als in die ├╝berf├╝llten St├Ądte zu ziehen, um dort zu arbeiten. Oft m├╝ssen sie sich oder ihre Familien in die Sklaverei verkaufen, um zu ├╝berleben. 

MIT EUCH ├ťBERNEHMEN WIR VERANTWORTUNG.

Indem ihr unsere Produkte kauft, k├Ânnen wir Eden Refosteration unterst├╝tzen und dabei helfen, Dorfbewohner einzustellen, um B├Ąume zu pflanzen. 
Dies gibt ihnen ein anst├Ąndiges Einkommen, damit sie wieder f├╝r ihre Familien sorgen k├Ânnen. Mit fortschreitender Wiederaufforstung entstehen gesunde W├Ąlder und alle negativen Auswirkungen der Entwaldung verschwinden.

FAIR TRADE SHEABUTTER.

Unser Unternehmen f├╝hren wir mit Achtung und Respekt gegen├╝ber der Natur und allen Lebewesen. Fairness liegt uns dabei am Herzen. 
Unsere Sheabutter wird in Ghana in traditioneller Handarbeit gefertigt und fair gehandelt. Die Frauen erhalten einen Fair trade Zuschlag von mindestens 40%. 
Mit dem Kauf unserer Produkte schenkst du diesen Frauen und ihren Familien einen sicheren Arbeitsplatz und ein faires Einkommen.

PLASTIKFREI. DAMIT IM MEER NUR FISCHE SCHWIMMEN.

Forscher gehen davon aus, dass es im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische im Meer gibt. Mit unseren 100% plastikfreien Produkten leisten wir unseren Beitrag zu einer enkeltauglichen Welt. 
Lass uns gemeinsam gegen die Plastikflut aus unseren Badezimmern k├Ąmpfen.┬á

NEIN ZU KINDERARBEIT.

Kinder in Indien schuften für Autolacke und Make up. Sie arbeiten in Mica Minen und sterben manchmal dabei. 
Mica ist ein natürliches Mineral, das Kosmetikprodukten Glanz verleiht. Indien beliefert Europa mit rund 30 Prozent dieses Rohstoffs. Viele Kinder arbeiten mit ihren Eltern unter der Erde, die Luft ist stickig und die Temperatur liegt bei knapp 45 Grad. Es gibt keine Stützbalken, weshalb jeden Monat ein Dutzend Menschen, Erwachsene und Kinder, in den Gruben sterben. 
Wir setzen ein Zeichen gegen Kinderarbeit! Unsere Pigmente beziehen wir aus der EU und garantiert nicht aus Indien. Wir arbeiten nur mit Mica-Lieferanten zusammen, die ebenso wie wir eine Null-Toleranz-Philosophie gegenüber der Ausbeutung von Mensch und Tier haben.